Aargauer Rüeblitorte

Veröffentlicht am 19. März 2023 um 20:14

 

Zutaten Zutaten

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL warmes Wasser
  • 1/2 Zitrone 
  • 250 g Karotten (geraspelt) 
  • 1/2 KL Zimt
  • 1 Msp Nelkenpulver
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre 

Zutaten Zuckerguss

  • 200 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1-2 EL Wasser

 

Dekoration

  • gehackte Pistazien oder Zucker-Karotten 

Zubereitung Torte

  • Backofen auf 180 Grad ober und Unterhitze vorheizen
  • Springform 22/ 24 cm mit einem Backpapier auslegen
  • Eier vorsichtig trennen
  • Eiweiss scheif schlagen 
  • Zucker, Salz und Wasser zum Eigelb geben und mit dem Mixer aufschlagen, bis die Masse schaumig ist
  • Schale von einer halben Zitrone dazu reiben
  • Karotten dazu geben und unterheben
  • Zimt, Nelken und Eischnee nun vorsichtig unter die Masse heben
  • Mandeln, Mehl und Backpulver ebenfalls vorsichtig unter heben
  • Die Masse nun in die vorbereitete Backform geben und für 30 - 55 Minuten backen - Stäbchenprobe! Hierfür einen Zahnstocher in den Teig stechen und herausnehmenn. Wenn kein feuchter Teig kleben bleibt, ist der Kuchen durch.
  • Nach dem Backen direkt mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen, damit diese schön einziehen kann
  • Nun vollständig auskühlen lassen

 

Zubereitung Zuckerguss

  • Puderzucker und Zitronensaft vermischen
  • Nun nach und nach Wasser dazu geben bis eine dickflüssige Konsitenz entsteht
  • Die Torte damit bestreichen
  • Wer mag kann Zucker-Karotten als Deko darauf legen oder Pistazien darüber streuen  

 

Rezeptvideo Instagram

https://www.instagram.com/reel/Cp-11fsK_y6/?utm_source=ig_web_copy_link&igsh=MzRlODBiNWFlZA==

 

Herkunft des Gerichtes: Schweiz 


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.