Shashuka

Veröffentlicht am 22. Januar 2024 um 06:59

 

Zutaten 4 Portionen 

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 rote Paprika
  • 2-3 EL Olivenöl
  • ½ Tl. Kreuzkümmel
  • ½ Tl. süßes Paprikapulver
  • ¼ Tl. Cayennepfeffer oder gemahlenes Chilipulver
  • 1 Dose ganze geschälte Tomaten (380g) oder frische Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Eier
  • 2-3 EL Petersilie
  • Brot zum Servieren

 

Zubereitung

  • Zwiebel schälen, halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden

  • Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken

  • Paprika waschen, vierteln, entkernen und quer in feine Streifen schneiden

  • In einer großen, am besten gusseisernen Pfanne das Olivenöl erhitzen (die Pfanne darf keinen Plastikgriff haben, da sie später noch in den Ofen gestellt wird!) 

  • Zwiebel, Paprika & Tomaten darin bei kleiner Hitze für ca. 5-10 Minuten anbraten 

  • Tomaten dazu geben und weitere 15-20 Minuten köcheln, biss alles schön weich sind. Dabei gelegentlich umrühren. Für die letzten 2-3 Minuten den Knoblauch hinzufügen

  • Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

  • Kreuzkümmel, Paprikapulver und Cayennepfeffer oder Chilipulver dazugeben und für eine Minuten rösten.

  • Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen

  • Nun die Eier vorsichtig aufschlagen und auf die Tomatensoße gleiten lassen, vorher ggf. mit einem Löffel kleine Mulden in die Soße formen

  • Etwas Salz und Pfeffer über die Eier geben.

  • Die Pfanne in den Ofen schieben und für ca. 8-10 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind

  • Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen und dann einfach dicke Scheiben Brot in die Soße tunken.

 

 

Rezeptvideo Instagram

https://www.instagram.com/reel/C2ayopxKF-e/?igsh=MWZhcWszY2VybTdkYQ==

 

 

Herkunft des Gerichtes: Nordafrika und Israel 


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.